DER ERSTE HAMMERTAG STEHT VOR DER TÜR!!!

Am Samstag, 04.04.09 war  gute Thermik gemeldet. Arbeitshöhen bis 2000m. Das ganze gepaart mit einem WSW-Wind.  Also Radspitze! Dort trafen sich auf den Tag verteilt ca. 20 GS-Piloten. Die besten Flüge wurden allerdings schon um die Mittagszeit gemacht. Es gab gegen Nachmittag geringe Überentwicklungen und Dunst in den Tälern, was die Thermikentwicklung eher stoppte. Zumal schwächte der Wind ab und kam zunehmend aus westlichen Richtungen. Also keine “perfekten” Radspitzbedingungen mehr.

Fazit: -gegen Abend gab es eine Baumlandung. Der Pilot konnte mit vereinten Kräften professionell geborgen werden; Mittags waren jedoch Maximalhöhen bis 1100m drin! 

1 Kommentar

  1. Hallo,meine Freunde,
    am Samstag,den 04.04.09 war für mich ein besonderes Fliegererleben.
    Für mich als Anfänger im “überreifen Fliegeralter”
    um 11.30 Uhr gestartet
    und 12.50 Uhr gelandet
    ist für mich ein persönlicher Erfolg in heimatlichen Gefilden.Auf das Dach des Radspitzturmes zuschauen war ein schönes Erleben.
    Danke für den schönen Nachmittag.
    Liebe Grüße Hans-Jürgen,
    der Vogtländer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.