Wettbewerbe

Streckenflugpokal Gleitschirmverein-Rennsteig e.V.

MODUS:

1. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder des Vereins mit B-Schein (Männer u. Frauen).

2. Alle Wertungsflüge sind von den eingetragenen Fluggeländen des Vereins zu beginnen.

3. Es können pro Pilot 5 Flüge eingereicht werden, von denen die 3 besten in die Wertung kommen.

4. Beginn des Wettbewerbes ist jeweils der 01. März, sowie Ende des Wettbewerbes der 30. September des jeweiligen Jahres.

5. Die Auswertung der Flüge übernimmt der Leiter der Sportgruppe sowie unser Fluglehrer H. J. Rebhan.

6. Der beste Pilot wird mit einem Wanderpokal, Platz 2 und 3 werden mit einer Urkunde ausgezeichnet.

7. Die Mindeststrecke soll 5 Kilometer betragen.

8. Frauen werden von den Männern getrennt gewertet

FLUGAUFGABEN:

1. FREIE STRECKE

Bei der Freien Strecke werden zwischen Abflugpunkt (Startplatz) und Endpunkt (Landeplatz) 3 Wegpunkte (mit Luftbild oder GPS dokumentieren) gelegt.

Faktor = 1,5 Punkte

2. ZIEL/ RÜCKFLUG

Bei Ziel-Rückflug werden zwischen Abflugpunkt (Startplatz) und Zielpunkt sowie Ankunft (Abflugpunkt) jeweils 3 Wegpunkte (mit Luftbild oder GPS dokumentieren) gelegt.

Faktor = 2,0 Punkte

DOKUMENTATION:
Startfoto, Wegpunkte sowie Zielfoto und Eintrag in Landkartenauszug genügen.
Wer Besitzer eines Barographen oder eines GPS ist, kann diese Ausdrucke zur Dokumentation beilegen.
Die Dokumentation soll so “einfach” als möglich sein.

Bei weiteren Fragen bitten den Heinz (Tel. 0172 34 00 289 o. 0172 34 121 56) anrufen.

Viel Erfolg wünscht Euch die Sportgruppe des Gleitschirmvereins Rennsteig e.V.

Es grüßt Euch Heinz!