Ab in den Süden am kommenden Wochenende…

4 Tage in Slowenien. Harry, Tobi und Burkel waren  am  langen Wochenende (11-16.06) in Slowenien (Kobarit) unterwegs. Familie Rebhan und ein paar Fliegerkollegen haben die Nordalpen unsicher gemacht. Mit Slowenien haben wir eine gute Wahl getroffen, denn das Gebiet (Stol) ist super und das Wetter spielte an jenem Wochenende auch mit. (hier gehts zu den Bildern )

Einmal hin und zurück

7 Kommentare

  1. Hallo Burkel,

    wie schon am Telefon mit dir belabert möchte ich an Frohnleichnam auch mal wieder richtig fliegen. Greifenburg würde mich auch sehr interessieren. Allerdings kann ich nur vom 11.06. bis 14.06.. Also, wenn noch 2 Flieger/innen nur bis zum 14.06. mit kommen wollen, ich würde fahren. Alternativ würde ich auch wieder mal Kössen, Westendorf oder ein anderes näher gelegenes Fluggebiet besuchen. Hauptsache man hat wieder mal ausreichend Höhe unterm A….

    Also wer Interesse hat, meldet sich bitte bei mir oder schreibt in den Blog.

    Tel. 0151-51920166

    Liebe Grüße

    von Tequila Manne

  2. ich wünsch jedenfalls allen ein paar schöne Flüge. Muß leider durchgängig arbeiten und werde aufpassen, wie am Nordhabg der Rasen wächst 😉

  3. Danke Karlo, das ist die richtige Einstellung!!!
    Und wehe es setzt jemand seine krummen Beine auf den heiligen Rasen bevor der “Wimbledon-Qualität” erreicht hat!
    Werd morgen gleich nochmal nachdüngen!

  4. Wir sind weg!! Zunächst mal sind wir in Kobarid! In Slowenien. Heute gings ganz gut aber sportlich. Super schönes Gebiet und Landschaft. Ralph von den Bambergern ist mit hier. Im Dhv XC sind a paar Flüge von uns drin.

  5. Hier bei uns weiterhin gutes Flugwetter. Strecken sind hier kaum ein Problem. Morgen werden wir nochmal versuchen, ein paar Plätze in der Vereinswertung gut zu machen. Am Dienstag ist Abreise geplant. Im OLC könnt ihr unsere Flüge verfolgen. Grüße an Alle von Tobi, Harry, Burkel und Werner von den Bambairgern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.