Mitwirkung bei Traumatag am 25.6.2016

Update zum Traumatag / Höhenrettung des BRK Kronach bzw. der Bergwacht Rennsteig am Samstag, 25. Juni 2016

Der BRK Kreisverband Kronach veranstaltet am 25. Juni einen sog. Traumatag, an dem Abläufe, u. a. mehrere Bergungen und die Rettung eines Gleitschirmfliegers nach einer Baumlandung, geübt werden.

Der Gleitschirmverein Rennsteig e.V. hat sich bereit erklärt mitzuwirken und ist beim Tagesablauf fest involviert.

Neben den bekannten Institutionen BRK und Bergwacht werden auch Vertreter von Presse und Fernsehen vor Ort sein.

Zum Programm:

Beginn: 7:30 Uhr am Sportplatz in Lauenstein
Interessante Szenarien
Schaulustige erwünscht…

Wir bitten um tatkräftige Unterstützung und zahlreiches Erscheinen.

Zum Hintergrund: Die Bergwacht (Rennsteig) wird grundsätzlich alarmiert wenn ein Gleitschirmflieger in Not gerät, sei es bei einem Unfall in unwegsamen Gelände, bei einer Baumlandung oder auch wenn eine Windenrettung notwendig wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.