X-Alps 2011 gestartet

Ab dem 17. Juli 2011 werden sich die Athleten in einem Non-Stop Rennen von Salzburg, entlang einer definierten Route durch die Alpen bis zum Mittelmeer nach Monaco bewegen. Fortbewegungsmittel sind: 1 Gleitschirm und 1 Paar Wanderschuhe. Als Unterstützung für diese Aufgabe steht jedem Teilnehmer ein Helfer zur Verfügung. Uns “Zuschauern” wird per neuester Live Trackingtechnik…

weiterlesen →

Live XC – die Familie fliegt jetzt mit!

Die X-Alps 2009 haben es uns vorgemacht. Livetracking ! Chrigel Maurer live zu verfolgen, mit welchem Tempo er 2009 immer weiter Richtung Monaco einflog war ein echter Onlinekrimi. Rückblick. Im Jahr 2003 verschwindet Scotty Marion nach einem Flug von der Ebenalp in der Schweiz spurlos. Diese Tragödie löste zahlreiche Diskussionen über die Sicherheit im Streckenfliegen aus. Der…

weiterlesen →

Ostern in der Heimat

Am Gründonnerstag an der Radspitze mit Robert Aumüller noch nen 7m-Bart ausgegraben und am Samstag dann bei Südostwind am Nordhang/Zopten ganz unverhofft einen Hammertag erlebt. Harry ist an der Basis(2700m!) Richtung Hildburghausen abgezischt und ich 3 Std spazieren geflogen. Das man nach 17 Uhr 30 an der Thüringer Warte noch auf über 2500m aufdrehen kann…

weiterlesen →