Luftraumseminar am 20.01.2011

Unsere Nachbarn, der 1. Bamberger Gleitschirmclub, richten am Donnerstag 20. Januar 2011  um 19 Uhr ein Lauftraumseminar aus. Der GsvR wurde herzlichst eingeladen. Referieren werden die besten Fachleute:  Björn Klaasen Leiter des Referats Flugbetrieb und Gelände, sowie Peter Wild „Vater“ des DHV XC , System Engineer bei der DHV-Technik. Die beiden werden uns in Theorie und Praxis mit neuesten Informationen versorgen. Ein Pflichttermin für Streckenflieger und solche, die es werden wollen.

Teil 1: -Vortrag zur Luftraumsituation in Deutschland und im benachbarten Ausland, Flugplanung und Durchführung von Flügen

Teil 2: – Seminarteil: DHV XC, GPS Geräte, Einladen von Lufträumen in GPS Geräte

Björn Klaassen leitet beim DHV den Fachbereich „Gelände/Flugbetrieb“. Experte für Lufträume und Mitglied im Ausschuss Unterer Luftraum.

Peter Wild organisiert den DHV XC. Der Physiker ist Fachmann für GPS- Fluggeräte und deren Zusammenspiel mit dem DHV XC.

2 Kommentare

  1. Es war eine gelungene Veranstaltung mit großem Andrang. Der GsvR war mit einem ganzen Tisch vertreten. (Thomas B., Heiko H., Robert A., Stefan W., Thomas H., Burkel)

  2. einmal richtig gezeigt bekommen und schon funktioniert es wie am Schnürchen.
    300 Lufträume in einem zug auf dem Gerät.
    Vielleicht sollten wir als erein auch mal so eine gelungene Veranstaltung zu einem interessanten Thema auf die Beine stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.