Nachlese Thermikmesse 2017

Für die unter uns, die es nicht auf die nun allerletzte Thermikmesse geschafft haben besteht nun die Möglichkeit die Vorträge nachzuerleben. Die jetzige Thermikmesse wird es ab 2018 in der bekannten Form am Standort in Sindelfingen nicht mehr geben. Sie soll dann als zweitägige Sonderausstellung zusammen mit der Mitte Januar stattfindenden, großen Touristikmesse CMT in den Stuttgarter Messehallen stattfinden.

Jetzt sind die auf der Thermikmesse 2017 gehaltenen Vorträge auf Youtube online. Hier  der Vortrag von Peter Cröninger – Moderne Flugtechnik. Viel Spaß….

Thüringisch-Fränkischer Traumatag von BRK und Bergwacht

Am Samstag, 25.6.2016 hat der Gleitschirmverein Rennsteig e.V. beim Traumatag der Bergwacht Rennsteig und des BRK Kronach mitgewirkt und an Station 7 die Rettung eines im Baum gelandeten, verletzten Gleitschirmfliegers mit inszeniert.
Danke an Gerhard Weiß für den unermüdlichen stundenlangen Einsatz als „Opfer“!
Unser Dank gilt auch besonders den Veranstaltern, Einsatz- und Rettungskräften sowie den ehrenamtlichen Teilnehmern!
Es ist schön, dass wir die einzelnen Retter haben. Deshalb sind wir auch gerne dabei gewesen, wenn sie den Ernstfall üben!

Impressionen vom Thüringisch-Fränkischen Traumatag:

Traumatag der Bergwacht am 25.6.2016

Update zum Traumatag / Höhenrettung des BRK Kronach bzw. der Bergwacht Rennsteig am Samstag, 25. Juni 2016

Der BRK Kreisverband Kronach veranstaltet am 25. Juni einen sog. Traumatag, an dem Abläufe, u. a. mehrere Bergungen und die Rettung eines Gleitschirmfliegers nach einer Baumlandung, geübt werden.

Der Gleitschirmverein Rennsteig e.V. hat sich bereit erklärt mitzuwirken und ist beim Tagesablauf fest involviert.

Neben den bekannten Institutionen BRK und Bergwacht werden auch Vertreter von Presse und Fernsehen vor Ort sein.

Zum Programm:

Beginn: 7:30 Uhr am Sportplatz in Lauenstein
Interessante Szenarien
Schaulustige erwünscht…

Wir bitten um tatkräftige Unterstützung und zahlreiches Erscheinen.

Zum Hintergrund: Die Bergwacht (Rennsteig) wird grundsätzlich alarmiert wenn ein Gleitschirmflieger in Not gerät, sei es bei einem Unfall in unwegsamen Gelände, bei einer Baumlandung oder auch wenn eine Windenrettung notwendig wird.

Frischer Wind fürs Köpfchen zum Start in die Saison

Super Flieger? Alter Hase? Alles drauf? Dir kann keiner mehr was vormachen?
Auch dein Schirm kommt regelmäßig zum Check?
Sehr gut. So muss das sein! Aber wie ist es um dein Fachwissen bestellt?

Check doch mal die „Fundgrube für Fachwissen“ auf der DHV Homepage. Auf der neu gestalteten Seite „Flugsicherheit Artikel und Videos“ wird das in großer Menge vorhandene Fachwissen allen Piloten zugänglich zu gemacht. Hier findest du übersichtlich sortiert eine große Auswahl an Fachartikeln zu Themen wie: Flugtechnik/FlugpraxisGerätetechnikWetterkunde und Allgemeine Sicherheitsthemen. Und wer keine Lust zum Lesen hat, findet in einer eigenen Rubrik die neuen DHV-Lehrvideos, die kurz und knackig Flugpraxisthemen wie z.B. Ohren anlegen, Optimal Aufziehen bei Windstille, Nicken, Rollen usw. demonstrieren.

Guten Start in die neue Saison!

HaPPy Erntedank…

Wo immer Ihr auch seid zu dieser schönen Herbstzeit, allzeit schöne Flüge und gute Landungen.

Und immer dran denken…..IMG_5559